Kurhessischen Diakonissenhaus Kassel

 

 

 

Vollstationäre Pflege in Kassel

 
Wir führen im Haus Salem eine unterstützende und aktivierende Pflege unter Berücksichtigung vorhandener Fähigkeiten und Möglichkeiten durch. Durch aktivierende Pflege wollen wir die Erhaltung, Förderung und gegebenenfalls die Wiederherstellung der individuellen Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Entscheidungsfähigkeit erreichen.

Unser Team von Mitarbeitenden unterstützt dabei, sich an körperliche, seelische und soziale Veränderungen anzupassen oder mit auftretenden Erkrankungen fertig zu werden. Wir legen gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörigen Ziele fest, nach denen wir die Pflege und Betreuung planen, durchführen und nachvollziehbar dokumentieren.
Weitere Informationen
Wir wollen allen Menschen in unserem Haus eine Umgebung bieten,
die durch Vertrauen, Freiheit und Geborgenheit geprägt ist –
bis hin zum würdigen Sterben.