07.12.18

Schwesternrat neu besetzt

MUTTERHAUS - Der Schwesternrat der Diakonissen wurde neu gewählt. Dem Gremium gehören nun an Sr. Inge Euler, Sr. Helga Mantels, Sr. Bettina Röse sowie Sr. Ilse Amende.

v.l.: Sr. I. Euler, Pfr. M. Tirre (Vorstand), Sr. H. Mantels, Sr. B. Röse, Sr. I. Amende, Sr. H. Raband, Sr. U. Graack

Sr. Annemarie Pfetzing ist aus dem Gremium ausgeschieden. Ihr gilt ein herzliches Dankeschön für ihr jahrelanges Engagement.

Der Schwesternrat ist das von den Diakonissen gewählte Leitungs- und Vertretungsgremium und übernimmt die Aufgaben der Oberin im Sinne einer kollegialen Leitung. Der Schwesternrat durchdenkt und entscheidet gemeinsam mit dem Theologischen Vorstand alle Fragen, die die Lebens-, Glaubens- und Dienstgemeinschaft der Diakonissen angehen.