08.10.18

400 Euro aus der dm-Aktion "Herz zeigen"

KINDER- UND JUGENDHEIM - Aus der dm-Aktion "Herz zeigen" gingen 400,- Euro an das Kinder- und Jugendheim Kleiner Holzweg. Diese Spende konnte Maher Abdu vom dm-Markt in der Oberen Königsstraße in Kassel nun Kerstin Leitschuh von der Stiftung Kurhessisches Diakonissenhaus übergeben.

"Das ist eine tolle Nachricht, wir freuen uns sehr", so die Heimleiterin Kerstin Krug. „In unserem Kinder- und Jugendheim begleiten, betreuen und schützen wir Kinder vom Säuglingsalter bis hin zu jungen Erwachsenen. Wir fördern ihre Stärken und sie finden bei uns ein Zuhause auf Zeit, ein stärkendes soziales Umfeld,“ so Krug weiter. „Durch die Inobhutnahme leben bei uns Säuglinge und Kleinkinder aus Krisensituationen. Sie finden hier Geborgenheit und Schutz. Die Spende ist für alles, damit es diesen Säuglingen bei uns ganzheitlich gut geht. Wir sind deswegen für jede Unterstützung dankbar und freuen uns sehr über diese Spende der Aktion "Herz zeigen".

Bei der Aktion konnten Kunden und Interessierte im Kasslerer dm-Markt in der Oberen Königsstraße für die Säuglinge der Inobhutnahme unseres Kinderheims und ein weiteres lokales Engagement abstimmen.