19.06.18

Pfarrer Michael Becker predigt im Juli

MUTTERHAUSKIRCHE – Im Juli wird Pfarrer Michael Becker zu einer Predigtreihe in den Sonntagsgottesdiensten des Diakonissenhauses zu Gast sein. Unter dem Leitwort „Was heißt es, Mensch zu sein“ wird er an den ersten und letzten beiden Sonntagen predigen. Die Gottesdienste finden jeweils um 10 Uhr in der Mutterhauskirche, Goethestraße 85 statt.

Pfarrer Michael Becker

Neben Impulsen aus der Bibel werden auch Werke aus der Literatur bedacht: Leben mit Schuld –  „Montauk“ von Max Frisch (1. Juli), Leben mit Verantwortung – „Der Große Gatsby“ von F. Scott Fitzgerald (8. Juli), Leben mit Hoffnung – „Das Prinzip Hoffnung“ von Ernst Bloch (22. Juli), Leben mit Liebe – „Kleist, Moos, Fasane“ von Ilse Aichinger (29. Juli)