27.08.19

Gottesdienst zu drei musikalischen Anlässen im Diakonissenhaus

Am kommenden Sonntag findet um 10 Uhr in der Kirche des Kurhessischen Diakonissenhauses ein Gottesdienst zu drei musikalischen Anlässen statt: Vor 50 Jahren wurde die Orgel in der Mutterhauskirche eingeweiht.

Vor zwei Wochen hat sich mit „musica vivendi“ ein neuer Chor am Diakonissenhaus gegründet, der von Kantor Martin Forciniti geleitet wird. Er selber ist schon seit zehn Jahren in der Chorarbeit des Mutterhauses tätig. Schließlich wird im Gottesdienst gemeinsam mit musica vivendi erstmalig aus dem neu angeschafften EGplus gesungen, dem Beiheft zum evangelischen Gesangbuch. Nach dem Gottesdienst ist Gelegenheit zu Begegnung und Austausch.