29.05.17

Kinder wieder zurück in der Kita "Kleiner Holzweg"

KITA KLEINER HOLZWEG - Seit Januar waren die Kinder der Bären- und Kängurugruppe der Kita "Kleiner Holzweg" im ehemaligen Speisesaal sowie zwei Konferenzzimmern untergebracht. Grund dafür war ein Wasserschadens im Januar. Die Kita-Räume sind jetzt frisch saniert und somit konnten die Kleinen wieder zurück.

"Alle Böden mussten komplett neu gemacht werden, die Wände sind gestrichen worden und wir haben umgestaltet und so einen weiteren Raum für die Kinder möglich gemacht", berichtet Andrea Landhuis, Leiterin der Kita. "Wir haben jetzt einen eigenen Schlafraum, in dem die Matratzen liegen bleiben können." Besonders freut sich Landhuis über die neue Garderobe, die extra angefertigt wurde. Hier hat jedes Kind nicht nur Platz für seine Schuhe und Jacke, sondern auch eine kleine Kiste für persönliche Dinge.