Wohnpflegeeinrichtung – Heimat auf Zeit

Die ZeHN finden Sie in bester Lage, Kassels Vorderen Westen, mit guten Einkaufsmöglichkeiten, in unmittelbarer Nähe der Goetheanlage, zentral gelegen und gut erreichbar durch die Nähe zum ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe und die Anbindung an den Nahverkersverbund Nordhessen (NVV).

Die Wohnpflegeeinrichtung befindet sich im 3. und 4. Obergeschoss des Kurt-Reuber-Hauses. Dieses befindet sich in der Herkulesstraße neben den Agaplesion Diakonie Kliniken Kassel. 

Unsere Einrichtung bietet

  • zwei Etagen mit 27 Plätzen,
  • große Doppel- und Einzelzimmer; individuell, wohnlich und nach den Bedürfnissen der Bewohner gestaltet
  • modern ausgestattete Therapieräume
  • einladende, helle Aufenthaltsräume mit Küche - auch für persönliche Feiern
  • gebührenpflichtige Parkplätze in der Tiefgarage des Krankenhauses und einige freie Parkplätze vor der Einrichtung

Die gesamte Einrichtung ist barrierefrei gestaltet und gliedert sich in zwei Wohnbereiche mit sieben Zweibett- und 13 Einbettzimmern. Alle Zweibettzimmer (gut 24 qm) und Einbettzimmer (von 19,46 qm bis 26,25 qm) verfügen über eine Nasszelle mit Dusche und WC. Zusätzlich gibt es zwei große Pflegebäder.

Die Zimmerausstattung

Zur Ausstattung der Zimmer gehören ein Pflegebett mit Nachtschrank, ein Kleiderschrank sowie Sitzgelegenheiten.

Eine Rufanlage steht in jedem Zimmer zur Verfügung. Kabelanschluss für einen Fernseher sowie ein Anschluss für ein Telefon sind vorhanden.

Für eine individuelle Gestaltung des Zimmers können eigene kleine Einrichtungsgegenstände mitgebracht werden.

Doppelzimmer

Im Doppelzimmer teilen sich die Bewohner die Nasszelle, die von zwei Seiten begehbar ist und von einem Bewohner im Einzelzimmer mitgenutzt werden kann.

 

Einzelzimmer

Alle Zimmer bieten eine einladende Fensterfront zur Herkulesstraße.