Betreutes Wohnen / Nachbetreuung

Wie geht es weiter?
Wie macht sich der junge Erwachsene auf seinen eigenen Weg?

Das ist das Thema der Nachbetreuung und des Betreuten Wohnens. Am liebsten natürlich alleine, in der eigenen Wohnung. Aber mit stundenweiser Betreuung und Begleitung durch unsere Mitarbeiter, die helfen, den Alltag zu meistern. Dazu gehören Aussprachen bei persönlichen Terminen, Hilfe bei der Ausbildung oder Behördengänge – jeder erfährt dort Unterstützung, wo er sie braucht. Wir machen den jungen Erwachsenen Mut und geben ihnen das Selbstvertrauen, es allein zu schaffen - das ist unser Ziel. In einer "Trainingswohnung" kann unter realen Bedingungen der Alltag eingeübt werden. Gleichzeitig bleibt aber die Anbindung an unsere Mitarbeiter bestehen, die bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite stehen.