Im Trauerfall spenden

Ein Ihnen nahe stehender Mensch ist verstorben.
Sie möchten statt Kränze und Blumen im Gedenken an den Verstorbenen durch Spenden anderen Menschen helfen? Vielleicht war der Verstorbene selber sozial engagiert und hat sich für Benachteiligte eingesetzt?
Kondolenzspenden können ein Zeichen für das Leben setzen und die Verbundenheit untereinander - auch in schwierigen Zeiten - ausdrücken: Gemeinsam aus Liebe zum Menschen!

Wir informieren Sie gerne über das Vorgehen und unterstützen Sie, bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Kerstin Leitschuh, Tel.: 0561 / 1002-4010, E-Mail

Spendenkonto:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE 10 5206 0410 0000 2011 97
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Name des Verstorbenen