Eine ältere Dame schaut in die Kamera. Im Hintergrund sitzt ein Mann auf einem Sofa und liest.

Die Kurhessisches Diakonissenhaus Altenhilfe gemeinnützige GmbH betreibt zwei Altenhilfeeinrichtungen, in denen pflegebedürftige Menschen betreut und gepflegt werden. In mehreren Häusern haben ältere Menschen die Möglichkeit, betreut zu wohnen.

Die Bewohner, Gäste und Mieter unserer Einrichtung bekommen hier die Unterstützung, die sie benötigen, um trotz ihrer Einschränkungen möglichst eigen bestimmt leben zu können. Wir wollen so dem Leben nicht nur Jahre hinzufügen, sondern die Jahre mit Leben füllen. Dabei achten wir besonders auf ihre Wünsche und ihre persönliche Würde und orientieren uns an unserem christlichen Leitbild.

Wir bieten Betreutes Wohnen im Marie-Behre-Altenhilfezentrum in Baunatal-Guntershausen und im Amalienhaus im Vorderen Westen in Kassel.

Kurzzeitpflege bieten wir ebenfalls im Marie-Behre-Altenhilfezentrum in Baunatal-Guntershausen.

Vollstationäre Pflege halten wir im Marie-Behre-Altenhilfezentrum in Baunatal-Guntershausen und im Haus Salem in Kassel vor.

Geschäftsführer: Stefan Kiefer und Dr. Eberhard Schwarz
Vorsitzende des Aufsichtsrats: Christa Joedt