Medizinische Betreuung

Die Bewohner, Gäste und Mieter können ihren vertrauten Hausarzt „mitbringen“ oder ihren Arzt frei wählen. Mit den niedergelassenen Ärzten arbeiten wir vertrauensvoll zusammen.

In der Betreuung von Bewohnern, Gästen und Mietern mit alterstypischen psychischen – sogenannten „gerontopsychiatrischen“ – Erkrankungen, wie zum Beispiel Demenz und Altersdepression, kooperieren wir mit dem Zentrum für Soziale Psychiatrie Kurhessen in Bad Emstal.

Benötigte Medizinprodukte / Hilfsmittel stehen zur Verfügung oder können kurzfristig beschafft werden.